Die Wale

Die Wale – eine Sammlung

heißt es auf dem Titelblatt.

Die Geschichte begann 1993 mit einigen hingekritzelten Ideen rund um den Begriff Pottwal.
Blauwal ergab sich dann von selbst.

Und so ging es weiter: Viele Freunde und Bekannte brachten mich mit Äußerungen wie: „Hast du denn Wahllokal schon?“ auf immer neue – zugegeben teilweise echt flache – Ideen.

In der richtigen Stimmung reicht oft nur ein kleiner Funke und über eine ganze Kette von wirren Gedanken entwickelt sich das Bild vor meinem inneren Auge. (Manche Zeichnungen sahen in Gedanken auch wesentlich besser aus…)
Die Original Wal-Zeichnungen befinden sich in einem DIN A5 Ringordner und umfassen 96 Blätter mit einzelnen Walen. Das reicht noch etwas…

Sehr empfehlenswerte Seite, wenn ihr auf solche blöden Witze steht: www.nichtlustig.de

Weiterhin Viel Spaß

Carola

PS: Wenn ihr meint, dass sind flache Witze… die nächste Serie starte ich mit Rehen… (ja, die kleinen Viecher aus dem Wald). Schon mal einen Vorgeschmack bekommen??

Tags:

    |     

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.